LIT III will Knoten platzen lassen

Nach drei glücklosen Spielen soll nun endlich der erste Sieg her

Am Wochenende bei LIT III im Einsatz - Linus Happel

Unsere LIT III tritt am heutigen Samstag im Heimspiel gegen die SG Bünde-Dünne an, die mit 2:2 Punkten lediglich zwei Spiele bestritten hat.

Nach den Niederlagen gegen EURo, Nettelstedt II und Brake soll nun endlich der Knoten platzen und die ersten Punkte eingefahren werden. Den Ausfall von Torhüter Dirk Horstmeier kompensiert Dietmar Niemann mit Linus Happel, Torhüter unserer ersten Herrenmannschaft. Linus kann aufgrund seines Alters in der LIT III aushelfen, da sich alle Spieler unter 21 Jahren nicht festspielen können. Zudem wird auch der Trainer der zweiten Herrenmannschaft, Daniel Gerling, der dritten Mannschaft als Aushilfe zur Verfügung stehen.

Anwurf ist um 19.30 in der Sporthalle Nordhemmern!

LIT, LIT, Hurra!

SPONSOREN

GESUNDHEITS PARTNER

TABELLE

NrMannschaftPunkte
NrMannschaftPunkte
NrMannschaftPunkte

FACEBOOK